• 48h-Aktion 2013 - Vogtlandkreisjugendring

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Projekte > • 48h-Aktion
"48h Aktion im Vogtlandkreis" 2013

Abschluss der 48h Aktion im "Alten Schloss" in Erlbach
Vogtländische Jugend redet nicht nur, sondern packt im Rahmen der 48h Aktion an!


 Die Präsentation (pdf-Datei) gibt einen Überblick der Gesamtaktion, den Einzelprojekten und ist ein Dankeschön an Beteiligte und Unterstützer.

Was hat die Jugend von heute eigentlich wirklich drauf? Wie vielseitig ist sie, wie kreativ? Gibt es überhaupt noch die Jugendgruppen, die ehrenamtlich gemeinnützige Projekte im Vogtlandkreis umsetzen?
Die 48h - Aktion, die in diesem Jahr zum 2. Mal in Trägerschaft des Vogtlandkreisjugendring e.V. (VKJR) stattfand, ist ein Projekt, bei dem Jugendgruppen, Jugendzentren, Jugendclubs, Jugendfeuerwehren, Junge Gemeinden, Vereine und Schulklassen ihre gemeinnützigen Ideen umsetzen können. Innerhalb von 48 Stunden im Projektzeitraum vom 27. Mai - 22. Juni 2013 gingen 22 Projektgruppen an den Start. Zirka 350 Kinder und Jugendliche werkelten in ihren orangefarbenen Aktionsshirts und setzten ihre Ideen, die sie im Vorfeld beim VKJR eingereicht haben, um.
Mit viel Engagement und Spaß waren die Kinder und Jugendlichen in der Umsetzungsphase dabei und blickten am 06. Juli im Rahmen der Abschlussveranstaltung in Anwesenheit des 1. Beigeordneten Herrn Keil, der in Vertretung des Schirmherren, Landrat Dr. Lenk anwesend war, des Bürgermeisters der Gemeinde Erlbach, Herrn Herold, des Vorstandes und Teams des VKJR sowie eines Vertreters des Jugendamtes auf die umgesetzten Projekte zurück. Für das Engagement erhielten die Projektgruppen Pokale und Urkunden.

Die Teilnehmer betonten, dass es neben dem Spaß an der Sache für sie wichtig war, etwas Sinnvolles zu tun, gemeinsam etwas Nachhaltiges für ihre Gemeinde, ihre Stadt schaffen zu können, zu zeigen, dass Jugend nicht nur konsumiert - sondern gern bereit ist, auch zu geben!

Herzlich bedanken möchte sich der Vogtlandkreisjugendring e.V. bei allen Projektteilnehmern, bei den Förderern und Unterstützern - dem Freistaat Sachsen, dem Vogtlandkreis, der Stiftung der Sparkasse Vogtland und bei allen Partnern, die mit Rat und Tat zur Seite standen, aber auch mit Geld- und Sachspenden zum Gelingen der Einzelprojekte beitrugen. Bemerkenswert und beeindruckend zugleich waren der Eifer, der Spaß und die Freude, mit der sich Kinder und Jugendliche im Rahmen der Aktion für das Gemeinwohl engagierten. Vielfach wurde bereits eine Teilnahme an der Aktion im Folgejahr in Aussicht gestellt!

Folgende Projekte nahmen Gestalt an:

Adolph-Kolping-Schule Plauen

Gestaltung der Außenanlage beim Alaunbergwerk "Ewiges Leben" in Plauen
Kinderland Plauen e.V. und MJA Plauen e.V.
Gestaltung einer Sitzecke mit Spiele - Garage am Spielplatz Tischerstraße in Plauen
CVJM Fabrik e.V.
Vorbereitung und Durchführung eines Familienfestes in der Fabrik in Reichenbach
Jugendfeuerwehr Klingenthal
Erneuerung der Banden an der Eisbahn in Klingenthal
Jugendgruppe Tirpersdorf
Ausbau eines neuen Jugendraumes im Landgasthof in Tirpersdorf
High Life, City-Treff, Jugendpflege Auerbach und Schülerfreizeitzentrum
kreative Gestaltung im Innenbereich des Schülerfreizeitzentrums und im Außenbereich
Jugendclub Arnoldsgrün
neue Farbe für Tische und Bänke im Badgelände und Rasenpflege auf dem Fußballplatz
Fußballclub BC Erlbach
der alte Tennisplatz neben dem Fußballplatz in Erlbach, der von den Bambinis für Trainingszwecke genutzt wird, wurde von uns vom Unkraut befreit
Wintersportverein Erlbach
Pflege des 600 Meter langen Barfußpfades in Erlbach
Fußballclub Grün-Weiß Wernitzgrün
Anstrich des Mehrzweckgebäudes neben dem Edelhof in Wernitzgrün
Jugendclub Gunzen
Bau einer neuen Sitzfläche am Gemeindeamt in Gunzen
"VOLL OUT" / Jugendclub Schilbach
Jugendkonzert mit anderen Bands im Bürgerhaus in Schöneck
Jugendclub Erlbach
Streichen des Brückengeländers in Erlbach
Jugendband "Scream of Blood" - Jugendtreff Klingenthal
Schaffen von Proberäumen im Jugendtreff Klingenthal
Jugendfeuerwehr Erlbach
Säuberung der "Staa-Blick-Hütt´n" in Erlbach und Schaffen von freier Sicht zum "Hohen Stein"
Dr. Christoph - Hufeland Mittelschule Plauen
ein bleibendes Wandbild mit Sonnenblumen ersetzt Schmierereien an der Fassade der Turnhalle
Pferdedorf Erlbach e.V.
Durchführung eines Reitturniers in Erlbach
Kinderheim Tannenmühle - Außenwohngruppe
Reinigung des Barfußpfades
Kinderheim Tannenmühle Gruppen 1 und Gruppe 2 (2 Projekte)
Frühjahrsputz vor dem Kinderheim und oberhalb des Heims
Jugendfeuerwehr Irfersgrün
Pflege des Kriegerdenkmals in Irfersgrün
Zeit für Kids Plauen
Kinder bringen durch ein abwechslungsreiches Programm Freude für alte Menschen im Altenheim in Plauen

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü