• Bowling 2013 - Vogtlandkreisjugendring

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Projekte > • Aktionswochen
"7. Vogtlandmeisterschaften im Bowling" für Kinder/Jugendliche 2013

Vom 09. September bis zum 17. November fanden die diesjährigen Aktionswochen
des
Vogtlandkreisjugendring e.V. im Bowlen statt.

51 Freizeitmannschaften wetteiferten in den vogtlandweit beteiligten Bowlingcentern um die höchste Punktzahl und damit den Einzug in die Finalrunden, ausgetragen am 17.11.2013 für die Altersklassen 10 – 13 in der "Bowlingscheune" in Klingenthal, für die AK 14 - 17 im "Paradise Island" in Oelsnitz und für die AK 18 – 27 und die Behindertenliga im Bowlingcenter "World of Bowl" in Auerbach.
Im Rahmen der Vorrunden gab es eine besonders starke Beteiligung bei den 14 – 17-jährigen. 22 Mannschaften bowlten um einen der begehrten ersten 6 Plätze und damit um den Einzug ins Finale. 9 Teams beteiligten sich an den Vorrunden bei den 10 – 13-jährigen, 11 Mannschaften nutzten ihre Chance auf eine Einladung zum Finale in der AK 18 – 27.
Bereits zu einer guten Tradition geworden ist auch die Beteiligung von jungen Menschen mit Handicap an den Vogtlandmeisterschaften.
9 Mannschaften bowlten in den Vorrunden um die Finalqualifikation.

Neben den jährlich neu hinzukommenden Teams halten uns einige schon seit den im Jahr 2007 erstmals ausgetragenen Vogtlandmeisterschaften die Treue. In der Regel finden sich die Mannschaften spontan im Freizeitsport zusammen. Sie kommen aus Jugendfreizeiteinrichtungen, aus der evangelischen Jugendarbeit, der Feuerwehr, aus Sportvereinen und dem betreuten Wohnen.
Mit viel Elan und in bester Laune waren die Teams am 17.11.2013 pünktlich vor Ort. Fair und sehr engagiert wurden die Plätze aller Altersklassen und in der Behindertenliga in 2 Spielrunden ausgetragen.

Am Ende wurden folgende Platzierungen erzielt:

Altersklasse 10 – 13
1. "Bowling Kids" Klingenthal, 886 Punkte
2. "Löschzwerge II", JFW Plauen, 546 Punkte
3. "The Split Masters", Johanniter Unfallhilfe Plauen, 471 Punkte
4. "Firefighter" JFW Reichenbach 414 Punkte
5. "Familyguy" JFW Reichenbach 387 Punkte
6. "Rotschauer Rotzlöffel" , JFW Reichenbach 369 Punkte

Altersklasse 14 – 17
1. "Bowling Kings" Klingenthal 1.067 Punkte
2. VBC Eagles Reichenbach 1.004 Punkte
3. "Die kleine Kaffeefee und Friends" JFW Reichenbach 750 Punkte
4. "Löschzwerge II" JFW Plauen 729 Punkte
5. "Die verspäteten Bowling Champions", J. Unfallhilfe Plauen 556 Punkte

Altersklasse 18 – 27
1. "Red Hot Roatkäppchen", Pöhl, 1.137 Punkte
2. "Räumungskommando High-Life", Auerbach, 1.088 Punkte
3. "Sperrfeuer Wohlbach", 1.023 Punkte
4. "Pin Crashers" Auerbach 1.018 Punkte
5. "Fehlanzeige" Oelsnitz 1.017 Punkte
6. "Die Ausbilder" JFW Reichenbach 1.015 Punkte

Behindertenliga
1. "The Bowling-Crack`s", Diakonie Auerbach, 942 Punkte
2. "Eine Kugel gegen den Rest der Pin-Welt", Diakonie AE, 744 Punkte
3. "10 Pins auf einen Streich", Diakonie Auerbach, 702 Punkte
4. "Marienstift Oelsnitz" 697 Punkte
5. "EI-Team III" Plauen 433 Punkte

Neben Pokalen und Urkunden konnten an die Erst- bis Viertplatzierten wertvolle Sachpreise vergeben werden.
Der Preis für den originellsten Mannschaftsnamen ging in diesem Jahr an das Team "Räumungskommando High Life Auerbach" in der AK 18 – 27 Jahre.
Allen Finalisten nochmals unseren herzlichen Glückwunsch zu ihren Platzierungen!

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich für die finanzielle Unterstützung unserer Aktionswochen beim Vogtlandkreis und die gute und kontinuierliche und Zusammenarbeit aller an den Vorrunden beteiligten Bowlingcenter in Klingenthal, Auerbach, Oelsnitz, Reichenbach und Plauen bedanken.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü