• Stein im Brett 2018 - Vogtlandkreisjugendring

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Projekte > • Stein im Brett
"Ehrenamt – gib ihm (d)ein Gesicht"
ehrenamtlich Engagierte im Bereich Kinder- und Jugendarbeit gewürdigt  

Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, bereichern die Angebote des gesellschaftlichen Lebens - sie sind eine tragende Säule im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit eine notwendige und wertvolle Ergänzung zum Hauptamt. Mit viel Kraft, Verlässlichkeit, Kontinuität und Ausdauer bringen sie sich ein, geben ihr Wissen, ihre Stärken verantwortungsvoll und uneigennützig weiter. Die Unterstützung im Rahmen dieses Engagements ist dabei vielfältig. Sie unterbreiten Angebote für Kinder und Jugendliche oder unterstützen diese, sind kontinuierlich vor Ort, hören zu, geben Werte weiter, vermitteln Kompetenzen und leisten somit ihren persönlichen Beitrag zur Entwicklung junger Menschen.
Bereits seit 1999 würdigt der Vogtlandkreisjugendring e.V. unter der Schirmherrschaft des Landrates mit der Veranstaltung „Stein im Brett bei Kindern und Jugendlichen“ engagierte Einzelpersonen und Personengruppen, die sich in herausragender Weise im Vogtlandkreis im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit ehrenamtlich engagieren. 184 Preise wurden in den vergangenen 16 Veranstaltungen bereits an ehrenamtlich Engagagierte vergeben.
Unter dem Motto „Ehrenamt – gib ihm (d)ein Gesicht“ erhielten am 09. November 2018 in der Kleinen Bühne des Theaters Plauen-Zwickau folgende 10 Personen und Personengruppen diesen Preis:  

  • Antonia Liebold / Kirchgemeinde St. Petri Rodewisch
  • Antonia Mende / Evangelische Jugend im Kirchenbezirk Auerbach
  • Clemens Barnikow / Evangelische Jugend im Kirchenbezirk Plauen
  • Colette & Jens Gruchot, Sören Schmidt / TSV Weischlitz e.V.
  • Initiative „A-Team“ / Catrin Claus, Kessy Hartwig, Patrick Müller und Tim Süß aus Auerbach
  • Lisa-Marie & Melissa Rindfleisch / Elterninitiative Hilfe für Behinderte und ihre Familien Vogtland e.V.
  • Oliver Großpietzsch / Spielvereinigung Heinsdorfergrund 02 e.V.
  • Petra Hoffmann, Hennry Klitzsch, Justine Wagner / Team Schwimmkurs / DRK Auerbach e.V. / Wasserwacht Brunn
  • Sandy Schwabe & Florian Reichhard / SV Triebel e. V.
  • William Kühnel / Kirchgemeinde St. Petri Rodewisch

Die Preisträger sind Menschen, die Kindern und Jugendlichen unentgeltlich und oft über viele Jahre einen Teil der eigenen Freizeit widmen. Sie leben dieses Engagement und freuen sich über Erfolge ihres Tuns. Sie sind häufig die „stillen Macher“ im Hintergrund. An diesem Abend gehörte die Bühne ihnen.
Der Vogtlandkreisjugendring e.V. möchte sich herzlich bei den Preisträgern für das ehrenamtliche Engagement und bei den Trägern, die den Boden für dieses Ehrenamt bereiten, bedanken. So bunt, vielfältig und lebensfroh wie junge Menschen selbst sind, wurde der Abend durch den Theaterjugendclub 12+ des Theaters Plauen–Zwickau gestaltet.
Die Veranstaltung wurde durch den Vogtlandkreis, die Sparkasse Vogtland, Bad Brambacher Mineralquellen GmbH & Co. Betriebs KG und die Wernesgrüner Brauerei GmbH unterstützt.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü