• Talk am Topf - Vogtlandkreisjugendring

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Projekte
„Talk am Topf – NACH DEN WAHLEN“ - haben Politiker auch nach den Wahlen ein offenes Ohr für die Anliegen von Kindern und Jugendlichen und sind zu Gesprächen bereit?

Das wollten wir bei der Fortsetzung unserer Projektreihe „Talk am Topf“ herausfinden, indem wir dieses Format am 07. November 2019 im Jugendzentrum Boxenstop in Plauen wieder aufgegriffen haben – diesmal jedoch nach den Wahlen.

Der Einladung sind Politiker der CDU (Herr Fraas), des Bündnisses 90 / Die Grünen (Herr Liebscher und Herr Bittmann), der Linken (Frau Rank) und der AfD (Herr Arlt und Herr Schaufel) gefolgt. In Kaffeehaus-Atmosphäre bei Livemusik wurde gemeinsam gekocht und natürlich auch getalkt. Es ging hierbei um das Thema Schule ebenso wie um Angebote der Kinder- und Jugendarbeit in der Region und deren Finanzierung.
Ein gelungener Abend, leckeres Essen, gute Gespräche…..wir haben Politik wieder „schmackhaft“ machen können.

Das Projekt wurde gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben“ und den Vogtlandkreis.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Mitglied CVJM Joel e.V. für die Ausrichtung und Ausgestaltung des Projektes.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü